Monat: Januar 2021

Ich möchte kurz erwähnen, dass unsere langfristigen Investments im Lithium und Cobalt Bereich, welche ich im Sept.2020 veröffentlicht habe, aktuell zwischen 50% und 600% im Gewinn sind. Ich habe 2020 nun mehr als 10 Aktien gepostet die innerhalb von wenigen Monaten über 500% gestiegen sind.

Im Silber und Goldminenbereich haben wir ähnliche Performancezuwächse gesehen, in der Spitze sogar mehr als 2000%.

Die Unternehmen mit Top Potential aufzuspüren ist nur möglich, weil ich Zugriff auf mehr als 58.000 Aktienwerte weltweit habe und diese systematisch nach allen relevanten Kriterien filtern kann.

Beispielsweise habe ich ein Analyseraster entwickelt welches genau diese Unternehmen kennzeichnet dessen Kriterien in der Vergangenheit bei anderen Unternehmen zu Zuwächsen im Bereich 2000-3000% geführt haben.

Ich traue bei Aktien nur noch meinen eigenen Analysen, alle Empfehlungen von angeblichen Gurus oder Insidern oder Vermögensverwaltungen, damit habe ich nie gute Erfahrungen gemacht. Ich bezweifele auch dass diese durchweg neutral arbeiten.

Man sollte ebenfalls nicht vergessen, dass ich bei Aktien echte Vermögensanteile besitze. Ebenfalls sollte man bedenken dass die Zuwächse stattfinden während ich schlafe und nichts tue. Ebenfalls sollte einem klar sein, dass kein fertiger ETF oder gekaufter Vermögensfonds mir solche Performance liefern kann. Ebenfalls sollte einem klar sein, dass das Tradinggeschäft kaputt gemacht wurde und wer nicht seine Zeit verschwenden möchte, sich vom FX Trading nun distanziert. Von den Risiken der Broker oder Währungen ganz zu schweigen. Ich bin froh dass ich den kompletten Wandel vom Trading zum Investor vollzogen habe. Dies war nur möglich weil ich die Sache extrem forciert habe. Denn um ehrlich zu sein hatte ich vor ein paar Jahren noch keine Ahnung wie man ein Unternehmen auswertet.

Zentralbanken und Regierungen zerstören die Währungen und alle Broker sind aufgrund der kommenden Bankenkrise ebenfalls höheren Risiken ausgesetzt. Oberstes Ziel ist es deshalb in echte Werte investiert zu sein….

Somit ist klar worauf unser Fokus bei carryinvest im Jahr 2021 und darüber hinaus liegen wird…. Wir wollen weiterhin dort investieren, wo es nach unserer Auswertung nach Sinn macht. Ich habe den Wandel und sämtliche Assetklassen fortlaufend im Blick. Ich warte stets auf die nächste Gelegenheit, aber erzwinge nichts.

Ich bekomme oft die Frage gestellt, ab welchem Vermögen sich das alles lohnt. Es ist völlig klar dass der Service Menschen anspricht, welche Geld haben und dies anlegen möchten und nicht jene die kein Geld haben und welches verdienen möchten. Das soll keine Diskriminierung an alle mit wenig Vermögen sein, aber die Aussprache einer ehrlichen Tatsache.

Es sagt, aus, dass wer kein Geld hat und welches verdienen möchte, ich dieser Person nicht helfen kann. Für jene gibt es andere Möglichkeiten, die ich nicht alle kenne und auch nicht gut darin bin. Ich verdiene mit der Geldanlage ein vielfaches als mit meinem carryinvest Service. Das zeigt schon dass ich einfach grottenschlecht bin, einen Service groß zu machen, obwohl der Inhalt gut ist. Das führte schon zu einer gewissen Frustration und der Überlegung den Service zu beenden. Aber bis heute habe ich dies nicht fertig gebracht, weil mir die Arbeit auch fehlen würde, ich mache es gern.