Öffentliche Beiträge

Europa begeht Selbstmord

Es sieht so aus, als wenn Europa mit den aktuellen Sanktionen den völligen Kollaps der eigenen Wirtschaft beschlossen hat. Vieles deutet darauf hin, dass dieser Krieg absichtlich provoziert wurde um den Great Reset weiter voran zu treiben, der vorsieht dass die Wirtschaft zuerst kollabieren muss. Es gab keinerlei diplomatische Zugeständnisse an Russland. Man wird Putin die Schuld für alles geben was jetzt passieren wird. Wir sehen Lügen Heuchelei und totales Versagen. Schlimmer noch, die UNfähigkeit der europäischen Politik zerstört nicht nur die Wirtschaft, sie provoziert auch weitere kriegerische Eskalationen. Russland geht taktisch vor, nicht überhastet wie die USA in ihren Kriegen. Nach Meldungen setzt Russland aktuell 30% seiner Truppen sein, 70% stehen dafür bereit wenn Europa in diesen Krieg eingreift.

Deutschland war dumm genug tödliche Waffen in die Ukraine zu schicken. Glaubt denn wirklich jemand die Ukraine hätte gegen die russische Armee eine Chance? In der Ukraine verteilt man Waffen an die Zivilbevölkerung. Was passieren wird ist dass dies die zivilen Opfer massiv erhöhen wird, ohne Aussicht diesen Krieg zu gewinnen. Es macht keinen Sinne für etwas zu kämpfen was man nicht gewinnen kann. Entweder die Politiker sind dumm oder sie wollen die Opferzahl hoch treiben um Russland noch böser aussehen zu lassen um dann weitere Maßnahmen einzuleiten. Eine bedrohliche Entwicklung. Mit den heutigen Waffen, macht es keinen Sinn einen Krieg Nato gegen Russland / China zu provozieren, es wäre der Untergang der Welt. Deshalb kann man Russland auch nicht mit Druck und Sanktionen in die Knie zwingen. Denn es könnte leicht mit Atomwaffeneinsatz drohen und wer dann immer noch an den Sanktionen festhalten will, ist für den Untergang der Welt verantwortlich. Das bedeutet diplomatische Verhandlungen sind der einzige Weg, all diese Sanktionen und das Machtgepose führen nur zu noch mehr Problemen. Wenn wir die gleiche Unfähigkeit der Politik, wie wir sie bei Corona gesehen haben, nun im Kriegsgeschehen wieder sehen, dann stehen uns fürchterliche Zeiten bevor.

0 Kommentare

Krieg – Heuchelei und Versagen

Die Ukraine lässt Männer zwischen 18 und 60 nicht ausreisen. Die Bevölkerung soll sich mit Molotowcocktails bewaffnen und den Eindringling eliminieren. Warum soll jemand sein Leben riskieren, wenn es nie dazu führen wird, dass Russland dadurch zurück gedrängt wird? Lediglich die Todesopfer werden damit steigen. Die Regirung in der Ukraine hat auf ganzer Linie versagt. Eine Deeskalation bevor alles losging ist nicht gelungen.

Auch der Westen der sich nun mit Sanktionsforderungen überschlägt, hat zum entscheidenden Zeitpunkt völlig versagt. Die Truppenbewegungen fanden über viele Wochen statt, warum ist es in dieser Zeit nicht gelungen eine friedliche Lösung zu finden? Zu glauben, dass Putin allein an diesem Krieg schuld sei ist ziemlich naiv.

Es gibt Prominente die medienwirksam nun von Demokratie und dem Recht der Menschen auf eigene Entscheidung reden und um Hilfe bitten. Wo waren diese Sorgen gegenüber den Menschen, im Coronaskandal? Da waren alle ganz ruhig und schauten zu, wie die Menschen vergiftet werden. Gerne rufen sie zu Spenden auf z.B bei ein Herz für Kinder, aber wenn man Genmaterial an unschuldigen Kindern millionenfach austestet, da haben sie kein Problem damit. Sie wissen genau, wo sie zum Einsatz kommen sollen und dürfen.

Da ruft die inkompetente Politelite in Deutschland nach Sanktionen und schweren Maßnahmen gegen Russland. Das normale Volk in Europa undd Russland wird dadurch am schwersten geschädigt. Anstatt zum richtigen Zeitpunkt diplomatische Lösungen zu erarbeiten, haben sich alle stur gestellt und lediglich gedroht, bis es dann tatsächlich in den Krieg überging. Alle Forderungen von Putin wurden abgelehnt. Was hat man denn erwartet was dann daraufhin passieren wird? Das die Panzer wieder heim fahren?

Es ist das gleiche klägliche Versagen wie bei der Coronapolitik, wo man sich nur auf wenige eingekaufte Experten beruft und zu keinen Kompromissen bereit ist. Hätte man auf westlicher Seite wirklich gewollt und ernsthafte Anstrengungen unternommen, wäre dieser Krieg leicht zu verhindern gewesen. Teil des Great Reset Plans ist es, die Welt in ein Chaos zu bringen um dann den Neuaufbau zu starten. Das was den Menschen im TV und den Medien erzählt wird, ist eben immer das was die Menschen hören sollen. Die wahren Ziele kennt man eben nur in bestimmten Kreisen.

0 Kommentare

NOVAVAX

Der neue Covid Impfstoff wird in den Medien als Erfolg gefeiert. In Tierversuchen soll der Stoff schwere Gehirnschäden erzeugt haben. Das Gehirn sah plötzlich aus wie ein Schwamm mit vielen Löchern. Viele Entzündungen, Blutgerinsel und erste Anzeichen für Alzheimer. Natürlich alles Verschwörungstherorien oder eben nicht?

0 Kommentare

Die Young Leaders von Klaus Schwab

Wenn Klaus Schwab der Imperator ist, dann sind die Young Leaders die Sith Lords. Der Widerstand wird gejagt und die dunkle Seite kennt keine Gnade. Die nächste Krise ist die Klimakrise sagt Schwab, dafür werden gerade die Preise für Energie frisiert und ein Krieg ist dafür ein Brandbeschleuniger.

0 Kommentare

Der Arzt des Vertrauens

Vertrauen kann man nur wenigen Ärzten. Viel wichtiger ist eigenständig mitzudenken, denn es geht um den eigenen Körper. Der Großteil der Menschen, sieht den Arzt nicht als Berater, sondern als Herr über den eigenen Körper. Da wird alles gemacht was der Herr im weißen Kittel vorschlägt. Es ist der weit verbreitete Irrglaube, dass sogenannte Experten alles wissen und man deshalb nicht mehr selbst denken muss, wenn man sich einem solchen Experten anvertraut. Viele Ärzte sehen es sogar als Beleidigung wenn der Patient Dinge hinterfragt. Sie raten sogar ihren Patienten oftmals, sich ausdrücklich nicht eigenständig zu informieren, denn das würde nur zu Verwirrung führen. Vielmehr suggerieren sie, dass der normale Patient sowieso zu blöd ist um zwischen Lug und Wahrheit unterscheiden zu können. Letztendlich wissen nur sie als Ärzte was die richtige und falsche Behandlung ist. Damit der Patient pariert, wird auch gerne mal die Angst als Mittel zum Zweck benutzt. Das alt bekannte Spiel eben, dass man nur zu schnell durchschaut, wenn man die entsprechende Erfahrung hat. Der Patient soll sich dem Arzt eben unterordnen und ihn als Gott in weiß anerkennen, eine gewisse Art er Unterwürfigkeit wird erwartet. Deshalb ist es ratsam, für den Fall das man denn Hilfe benötigt, sich einen modernen offenen Arzt zu suchen mit dem man auf Augenhöhe reden kann ohne nach Chema F abgefertigt zu werden. Das ist in Deutschland heute meist nur auf eigene Rechnung oder als Privatpatient zielführend.

Im Ärzteblatt von 2002 heißt es:

Der Wettbewerb zwingt zur Erschließung neuer Märkte. Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch, rehabilitativ und präventiv manipulierungsbedürftig halten, um „gesund leben“ zu können. Das gelingt im Bereich der körperlichen Erkrankungen schon recht gut, im Bereich der psychischen Störungen aber noch besser, zumal es keinen Mangel an Theorien gibt, nach denen fast alle Menschen nicht gesund sind.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/32976/Gesundheitssystem-In-der-Fortschrittsfalle

0 Kommentare

Das Verbrechen im Krankenhaus

Um die Zahl der Coronapatienten hoch zu halten bzw. wegen den Geldern für Corona-Patienten, könnten etliche Verbrechen in Krankenhäusern stattfinden. Was bis heute alles über den Corona Coup bekannt ist, muss man von dem größten Verbrechen in der Menscheitsgeschichte ausgehen un kann deshalb nichts ausschließen. Einige sagen, wenn die Menschen erfahren dass sie vergiftet wurden, bricht weltweit Chaos aus.

0 Kommentare

Die Verdummung der Jugend

Die Webseite https://www.newsguardtech.com/de/ wird von der Bundesregierung promotet und soll in allen Schulen deutschlandweit zum Einsatz kommen um Jugendliche vor Fake News zu schützen. Auf der Webseite heißt es: “Wir bekämpfen Desinformation mit Journalismus, nicht mit Algorithmen.” Unter folgendem Link – hier klicken listet das Unternehmen die 10 größten Fakenews Webseiten auf, sowie die 10 Seiten denen man zu 100% vertrauen kann. An erster Stelle ist hier der Spiegel genannt, der von Bill Gates mit finanziert wird und als 100% vertrauenswürdig eingestuft wird. Was kann man von einer Jugend erwarten die in den Schulen, Hochschulen und Unis so auf das Leben vorbereitet werden? Natürlich dass sie brave & gehorsame Schafe werden, die schön alles glauben und tun was die Regierung und die Medien dem Volk befehlen. Klaus Schwab sagte erst zuletzt voller Stolz dass etwa 50% der Parlamentsmitglieder weltweit durch seine Ausblildung gegangen sind. Das alles soll von den heute Heranwachsenden nicht mehr hinterfragt werden.

Ich habe selbst erfahren, dass sich Jugendliche die mRNA Impfstoffe spritzen haben lassen, weil ihr Biolehrer, gesagt hat, dass negative Meinung reine Verschwörungen wären. Das hat das Vertrauen in diese Impfungen sofort gestärkt und diese Jugendlichen waren nicht mehr offen einem Sucharit Bhakdi glauben zu schenken, sie setzten vielmehr auf die Meinung ihres Lehrers zu dem sie seit Jahren ein Vertrauen aufgebaut haben. Wenn also nun die Lehrer immer mehr eingebunden werden, die Jugendlichen vor der Wahrheit und Realität zu schützen, dann ist dies eine fürchertliche Entwicklung. Auf die Eltern kann man meist ebenfalls nicht bauen, wenn man sieht dass heute die meisten Kinder bereits in der Grundschule geimpft sind und schön brav die Maske auf dem Schulweg tragen. In China gibt es bereits Brutkästen wo Säuglinge heranwachsen können und der ganze Verlauf mit künstlicher Intelligenz gesteuert wird. Es sieht so aus als wenn der Film Matrix bald Realität werden wird. Die Kinder und Jugendlichen der nächsten Generation sollen innerhalb der Matrix herangezogen werden. Echte Freiheit und Selbstbestimmung werden sie nie mehr erfahren.

Einer der größten Investoren der Webweite “NewsGuardtech ist die Publicis Groupe, promoten und finanziert vom WEF. Bill Gates und Klaus Schwab haben anscheinend überall die Finger mit im Spiel. Sie kontrollieren heute Politiker und Medien weltweit. An allen Schaltstellen haben sie Einfluss.

https://www.weforum.org/agenda/2021/06/global-framework-regulate-harmful-online-content/

https://www.weforum.org/agenda/2021/09/mit-researchers-have-discovered-a-new-method-of-tackling-misinformation?utm_source=twitter&utm_medium=social_video&utm_term=1_1&utm_content=25011_protect_schoolkids_fake_news&utm_campaign=social_video_2022

0 Kommentare