Der größte Betrug aller Zeiten

Aktuell gibt es Wissenschaftler welche fordern man müsse nun die Geimpften schützen, denn durch die Impfungen habe sich ihre Resistenz gegen Viren verschlechtert. Der österreichische Biologe Clemens Arvay sagt: Das angeborene Immunsystem wird durch die Impfungen dauerhaft verschlechtert, da die Makrophagen Typ 2 nach Impfung fehlen, ohne die niemand lange überleben kann. Dies zeigt sich nun in den Krankenhäusern die gerade mit Geimpften volllaufen. In Israel stellte man fest dass Geimpfte 20X häufiger an Corona erkranken als Nichtgeimpfte. Die Medien und die Politik tun alles um dies zu verschleiern, was die nachfolgende Audiodatei belegt. Überall sieht man nun in den Statistiken, je mehr Impfungen desto mehr Toddesfälle. In Gibraltar liegt die Impfquote bei 100% und die Coronazahlen sind gerade explodiert.

Selbst der Regierungsberater und Impfpapst Bill Gates sagte kürzlich: Die Impfungen wirken nicht wie erhofft, wir brauchen eine neue Art von Impfung. Es ist völlig unstrittig, dass diese Corona Impfungen nicht funktionieren, jedoch Nebenwirkungen aufweisen die dramtisch höher sind als alles was man bisher von Impfungen kannte. Es sieht so aus als wenn dieses Lügengerüst nun zusammenbricht. In den Hauptmedien erfährt man das noch nicht, dort geschieht genau das Gegenteil, je schlechter die Datenlage um die Impfungen desto mehr werden sie propagiert. Man lässt die Menschen nun mit den Booster Impfungen ins offene Messer laufen.

Nachfolgende Audio und Videoaufnahme zeigen die aktuelle Situation

Sie auch den neusten Artikel zum Thema von: https://reitschuster.de/post/wirksamkeit-der-impfung-unglaubliche-zahlen-aus-england/

Schreibe einen Kommentar