EZB Sitzung heute

News öffentlich: 13 September, 2018 um 17:01 Uhr

Hat die heutige EZB Sitzung unsere Anlagestrategie verändert?

Die Antwort ist klar nein! Jedermann hat heute damit gerechnet dass die EZB das Ende der Anleihekäufe zum Ende des Jahres beschließen bzw. verkünden wird. Warum die EZB dies nicht getan hat, bzw. nicht kann, hat Gründe. Auf der einen Seite aufzeigen wie gut in der Eurozone alles nach Plan läuft, jedoch dann nicht in der Lage sein, die natürliche Konsequenz daraus zu ziehen zeigt die tatsächliche Verfassung der Eurozone. Schon in der Bibel steht: “Nach euren Taten sollt ihr beurteilt werden.” Die EZB weiß natürlich sehr wohl, dass die Lage beschissen ist, Draghi versucht dies gekonnt zu überspielen und zeichnet ein solides Bild. Anfang Oktober läuft das QE-Programm mit 15 Mrd monatlich weiter, alles andere ist offen, oder wie so gerne gesagt wird, “Datenabhängig”. Es sieht so aus als wenn der Zinserhöhungszyklus der EZB zum Trauerspiel wird. Dies ist jedoch keine Überraschung. Schaue einfach die Fakten in der Eurozone an.