Gechipt

Microchips in C-Impfungen? Es heißt, die Leute die an diesen Impfstoffen gearbeitet haben, sind der aktuellen Wissenschaft etwa 30 Jahre voraus. Die gefunden Partikel im Blut nach Impfung von Patienten sind doppellichtbrechend, was bedeutet nicht organisch, es handelt sich um eingebrachte Fremdkörper. Willkommen in der Science Fiction Horror Show….. Die Fresszellen des Körpers verenden bei dem Versuch diese Fremdstoffe aufzunehmen und zu eliminieren. Was wirklich alles drin ist, ist bis heute nicht bekannt.

Gefundene Partikel in mRNA Impftsoffen: