Impfungen und Krebs

Mehr und mehr Daten deuten darauf hin, dass die mRNA Impftsoffe die Krebsfälle massiv ansteigen lassen. Es gibt ja Menschen die sagen, ich nehme jede Impfungen wenn ich dafür wieder am öffentlichen Leben teilnehmen darf. Solch irrationale selbstzerstörerische Denkweisen, sind eindeutige Signale von massiver Gehirnwäsche wie wir es von Sekten kennen. Die Betroffenen können die Realität nicht mehr von Fiktion unterscheiden. Sie folgen dem Sektenanführer ins Verderben. Am Ende sind sie meist total Pleite, haben ihr ganzes Hab und Gut an die Sekte gegeben und fangen an Verwandte um mehr Geld zu bitten. Das ist das was wir gerade erleben. Nicht nur dass die Menschen dem Narrativ folgen und damit ihre eigene Gesundheit zerstören, sie wollen auch ihre Mitmenschen dazu überreden sich impfen zu lassen. Auf der anderen Seite sehen wir auf breiter Front, dass die Lügen der Politik von immer weniger Menschen geglaubt werden. Was bedeutet das Spiel ist bald zu Ende.

Schreibe einen Kommentar