Neujahrsansprache eines Meisters über das Leben

Die Menscheit ist nicht mehr zu retten, es sei denn der bewusste Mensch tritt auf den Plan. Das Schicksal dieser Erde ist besiegelt, es sei denn es ensteht ein neuer Mensch, es sei denn, immer mehr Menschen werden bewusst, werden wach, werden zu Erwachten. Das Schicksal dieser Erde liegt in den Händen von idiotischen Politikern, die eine ungeheure, nie gekannte Macht zur Zerstörung haben. Die Gefahr war nie so groß wie heute. Lediglich mehr Bewusstsein, mehr Wachheit kann diese Welt noch retten.

Noch ist nicht alles verloren aber die Zeit wird knapp. Politiker und ihre Verbündeten steuern alles und beide sind gefährlich. Die Politiker sind irrsinnig, denn man kann unmöglich Politiker werden, ohne ein gewisses Maß an Irrsinn in sich zu haben. Man muss absolut wahnsinnig sein, denn nur Wahnsinnige sind in einem Machtrausch. Ein gesunder Mensch lebt ein freudiges Leben, er ist nicht machtbesessen. Er interessiert sich für Musik, er singt und tanzt, aber hat kein Interesse, irgendjemanden zu berherrschen. Sein Interesse besteht darin Herr seiner selbst zu werden, aber er hat kein Interesse daran, Herr über andere zu werden. Politiker sind Wahnsinnige. Das beweist die Geschichte zur Genüge. Der neue Mensch ist der liebevolle, schöpferische Mensch, ein Individuum, das sich über die eigene Stärke und schöpferische Kraft klar ist. Dieser Typ Mensch lässt korrupte und wahnsinnige Politiker und eingekaufte Experten keine Macht mehr über ihn ausüben.

Chandra Mohan Jain

Schreibe einen Kommentar