Panik vor dem Herbst – Es geht los

Der größte Experte den Deutschland kennt, offenbart uns wieder seine neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Auch in Sachen Klima warnt er, dass die Reichen endlich mehr Steuer zahlen müssen. Ist ja auch logisch, höhere Steuerabgaben sind gut fürs Klima, kann doch jeder nachvollziehen.

Er weiß auch schon dass 20% der Angesteckten nach Impfung LONGCovid bekommen. Sollen damit die Nebenwirkungen der Impfung verschleiert werden? Ich bin ja kein Experte, das ist nur so ein Bauchgefühl von mir!

Er meint auch dass Veranstalter vorbildlich handeln wenn sie Ungeimpfte vor der Tür stehen lassen und nicht rein lassen, wie z.B. im Fussballstadion. Das erinnert mich stark an die Propaganda gegen die Juden vor dem 2. Weltkrieg als man der Bevölkerung mitteilte nicht mehr in deren Geschäfte einzukaufen.

Seine Lösung für alles ist simpel: Jeder braucht die Impfung dann wird alles gut. Ein echtes Wundermittel dieses mRNA Zeug. Auch bei den Kindern legt er nach und behauptet, ungeimpfte Kinder würden häufiger sterben. Soll das etwa den Druck erhöhen, dass die Eltern endlich vor lauter Angst um ihre Kinder ihnen das Zeug verabreichen lassen. Das ist aus meiner Sicht mehr als bedenklich. Ich empfehle die wöchentlichen Sitzungen des Corona Ausschuss, dort gibt es noch Menschen mit klarem Verstand, welche sich über all das Gedanken machen und keine LObbyarbeit für die Pharma betreiben: https://corona-ausschuss.de/