Stiko gibt politischem Druck nach

Stiko empfiehlt nun doch Corona-Impfung ab zwölf Jahren. Das bedeutet in der Praxis für jeden Bürger sichtbar, dass die Menschen einem Regime ausgeliefert sind, dass Interessen verfolgt, die wohl eher weniger der Gesundheit der Menschen dienen. Weiterhin besitzt dieses Regime, welches die Politiker steuert, soviel Macht, dass wir davon ausgehen können, dass vieleweitere Bereiche sich dieser Macht unterwerfen. Die Verträge der Regierungen mit den Pharmaunternehmen zeigen, dass hier wirklich nichts mehr an normale Zustände erinnert. Wurden die Menschen von ihren Volksvertretern in eine Falle gelockt? Wie hoch wird der Preis sein? Die noch minderjährigen Kinder werden nun ebenfalls dieser Willkür ausgesetzt und das ist wahrscheinlich einer der größten Skandale die wir je gesehen haben. Wenn es um so viel Geld geht wie bei diesen Impfungen, sind gewöhnlich die größten Verbrecher die die Welt kennt involviert. Keine andere Droge wirft einen solchen Profit ab. Maximaler Gewinn und Null Risiko und die Kundschaft ist die ganze Welt. Bei solchen Summen, spielen da Nebenwirkungen noch eine Rolle? Wie sollten sie, es haftet doch niemand!

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=oIdqROF-P7A[/embedyt]

Schreibe einen Kommentar