Veränderung liegt im Wind

Die Realität sieht natürlich so aus, dass die Ursula ihre Befehle direkt von Klaus Schwab erhält, von diesem sie auch unbürokratisch ins Amt gehoben wurde. Nicht weil sie so intelligent ist, sondern blöd genug um alles zu tun was man ihr aufträgt. Der Widerstand jedoch gegen den Great Reset wächst auf allen Ebenen. Zum einen die Demonstrationen auf Deutschlands Straßen, dann die geplante Großdemo in Brüssel und der Corona-Ausschuss beginnt in Kürze mit einem neuen Projekt, dass direkt in die Offensive geht. 2022 könnte die Wende in vielen Dingen herbeiführen. Der Zug der Wahrheit ist nicht mehr aufzuhalten. Die korrupte Politikgemeinschaft wird jedoch wahrscheinlich kämpfen bis zum Schluss, denn für die steht nun alles auf dem Spiel. Und das ist die Gefahr wenn Polizei und Militär nicht auf der Seite der Bevölkerung sind. Die Verbrecher kontrollieren aktuell die Medien, die Polizei und das Militär und glauben damit alles durchsetzen zu können. Die Gefahr liegt ebenfalls darin dass wichtige Personen des Widerstands ausgeschaltet werden. Erst kürzlich sind zwei Wissenschafter einer in Deutschland und ein weiterer in Italien plötzlich und unerwartet an Herzinfarkt gestorben, nach dem sie angekündigt hatten Beweise zu veröffentlichen, dass in den Impfstoffen extrem gefährliche Dinge drin sind von denen die Öffentlichkeit nichts weiß.

Schreibe einen Kommentar