Letzte Veröffentlichung

Warum der Crash kommt
veröffentlicht: 7 November, 2017 um 19:03 Uhr | No comments

Die Märkte sind kein geschlossenes System. Die Regeln ändern sich. Heute handeln immer mehr Maschinen gegen Maschinen. Künstliche Intelligenz scannt die Daten und wertet diese aus. Die Rechencomputer werden also ihre Trades nach den Ergebnissen der letzten Jahre optimieren. Man sagt 90% aller verfügbaren Daten wurden in den letzten 2 Jahren erzeugt. Schwer vorstellbar. Der Punkt ist jedoch der: Wenn die Regeln sich ändern, wissen die Maschinen nicht mehr was sie tun sollen, die Vola wird durch die Decke gehen und es wird wieder rund gehen an den Märkten. Die aktuelle Ruhe kann man deshalb als die Ruhe vor dem Sturm bezeichnen. Die Volatilität ist aktuell so extrem niedrig, dass ein Ausbruch nach oben Panik verursachen wird. Die Entwickler dieser Maschinen werden ins Schwitzen kommen und jene die sich darauf verlassen dass ein Computer schlauer ist als ein Mensch werden lernen, dass ein Computer auch nicht alles weiß. Einige dieser Portfolios werden wohl dann einen Margin Call erleiden.

Direkte Benachrichtigung bei News