Forex Handelssignale
veröffentlicht: 9 Oktober, 2017 um 11:43 Uhr | No comments

Bieten Sie Handelssignale an und wie hoch sind so die durchschnittlichen Gewinne? Diese Frage bekomme ich wirklich so oft gestellt. Um es kurz zu machen und deutlich zu sagen: Das ist die absolute Bankrotterklärung eines jeden Traders. Man sollte das Trading dann besser einstellen.

Wenn du wirklich willst, dass jemand sich um dein Geld kümmert und es vermehrt, dann gehe zu einem seriösen Vermögensverwalter.

Wenn du selbst aktiv dein Geld betreust und Unterstützung benötigst dann bitte mit guten Marktinfos, die dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen. Entweder du akzeptierst es, dass es nur gute Marktinfos aber keine guten Signale gibt oder du zahlst den Preis dafür, diese Lektion mit einem Verlust zu lernen. Für einige ist es besser die Erfahrung selbst zu machen, deshalb will ich nicht grundsätzlich abraten Dinge auszuprobieren. Was ich jedoch weiß ist wohin das führt und manchmal ist es gut zu wissen was man zu erwarten hat.

Manchmal ist auch ein kurzes Gespräch sehr hilfreich. Neulich bat mich eine Frau um Rat die uns schon länger folgt. Ihr Plan war es mit ca. 2000 Euro zu starten und damit ein Vermögen aufzubauen. Nach ein paar Minuten Gespräch bedankte Sie sich für die ehrlichen Worte und wusste nun endlich was für Sie das Richtige ist, oder wie Sie es herausfinden kann und vor allem welchem Trugschluss Sie aufgesessen war.

Wenn auch du etwas wissen möchtest zu unserem Service, dann rufe mich an. Ich helfe wirklich gerne und du bekommst eine ehrliche Meinung ohne jegliche Absicht dir etwas zu verkaufen wollen. Das ist selbstverständlich keine Finanzberatung. Aber ein kleiner Tipp kann dich auf den richtigen Weg bringen oder dir die Augen öffnen. Ich bin seit 2001 aktiv und habe wirklich schon viel gesehen und ausprobiert. Und kann mir damit zurecht eine Meinung im Bereich Forex erlauben.